Bobby Bräuer
Wurzeln und Rüben ganz edel

Wurzeln und Rüben – das klingt zunächst vielleicht nicht nach Gourmetküche. Wenn aber Bobby Bräuer gemeinsam mit Ihnen Steckrüben, Rote Bete, Sellerie, Topinambur und japanischen Rettich verwendet, dann erwartet Sie ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Mit dem Zwei-Sterne-Koch aus dem EssZimmer in der BMW-Welt lernen Sie mit viel Genuss, wie diese Früchte des Bodens mit Trüffel und Kaviar köstlichst veredelt werden können. Fisch und Fleisch wie Seeforelle, Nordmeergarnele und Taube komplettieren das Menü.

Begleitet wird das Menü von Weinen des VDP. Weinguts Dreissigacker, persönlich vorgestellt von Jochen Dreissigacker, der das Weingut und die Weinberge in Bechtheim und Westhofen (Rheinland-Pfalz) vor 15 Jahren von seinen Eltern übernahm. Seitdem hat er mit großer Leidenschaft den Weinen eine ganz eigene Charakteristik verliehen. Dreissigacker steht für natürliche und unverfälschte Weine, die die Besonderheiten ihrer jeweiligen Lage perfekt widerspiegeln und so ausgebaut werden, dass sie ein besonders gutes Reifepotenzial haben.

Beinhaltete Leistungen:
Kochevent mit 5-Gänge-Menü inkl. korrespondierender Weinbegleitung.

Preis pro Person:
290,- € inkl. MwSt.*

*Wir haben beschlossen, den Bruttopreis für unsere Veranstaltungen nicht zu ändern und gleichzeitig die MwSt-Differenz an die Servicekräfte weiterzugeben, die uns bei den Events vor Ort unterstützen.

Termin:
Sonntag, 29. November 2020, 11:00 - 16:00 Uhr
buchennur noch 4 Plätze verfügbar





Diese Veranstaltung teilen:

Einen Überblick über alle Genussveranstaltungen finden Sie hier.

Bobby Bräuer Bobby Bräuer
© Thorsten Jochim

Dreissigacker Dreissigacker


Bobby Bräuer Bobby Bräuer
© Thorsten Jochim

Vita Bobby Bräuer

mehr

weniger
Geboren am 10. August 1961 in München

Berufliche Laufbahn:
1982 - 1985
Ausbildung zum Koch bei Otto Koch, „Le Gourmet“, München
1985 - 1987
„Fischerzunft“, Schaffhausen (CH), André Jäger
1987 - 1988
„La Casanova“, Chianciano Terme (I), Weingut Avignonesi
1988 - 1989
„Schweizer Stuben”, Wertheim, Dieter Müller
1989 - 1990
Chef de Partie, dann Sous Chef im „Aubergine“, München, Eckart Witzigmann
1992 - 1994
Küchenchef im „Al Pino“, München
1994 - 2000
Küchenchef „Restaurant Königshof“, Geisel Hotels
u. a. 1 Stern, 18 Punkte, 3 x Bunte-Restaurant des Jahres, 3 x Hotel-Restaurant des Jahres, Bunte
2001 - 2004
Geschäftsführer und Küchenchef „Victorian“, Düsseldorf
u. a. 1 Stern, 17 Punkte
2004 - 2008
Küchenchef „Die Quadriga“ im Brandenburger Hof, Berlin
u. a. 1 Stern, 17 Punkte, Berliner Meisterkoch
2008 - 2012
Küchenchef des „Petit Tirolia“ im Grand Tirolia und kreativ verantwortlich für das Bistro des Goldclubs sowie das Restaurant des Grand Tirolia
18 Punkte Gault Millau (in Österreich seit 2008 keine Michelin-Sterne mehr)
Koch des Jahres 2012 im Gault Millau Österreich
seit Okt. 2012
Culinary Director, Käfer BMW Welt München mit dem Gourmetrestaurant EssZimmer,
seit 2014 u. a. 2 Sterne Michelin, 18 Punkte Gault Millau,
Hornstein-Ranking Beste Köche Deutschlands 2016: Rang 18

Der Gaggenau Showroom ist ab dem 01. Juni 2020 für individuelle Beratungen geöffnet. Unsere Hygiene-Richtlinien sorgen für den nötigen Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter. Buchen Sie Ihren nächsten Beratungstermin online - das Gaggenau Team freut sich auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen planen wir wieder ab September 2020. Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Wir sind weiterhin mit diesen Services außerhalb des Showrooms für Sie da:

Vereinbaren Sie einen Telefon-Termin für eine persönliche Anwendungsberatung. Eine erfahrene Köchin berät Sie persönlich zu Ihren Lieblingsgerichten.

Unsere Sterneköche Christian Jürgens und Tohru Nakamura kochen privat mit Ihnen alltagstaugliche und genussvolle Gerichte in Ihren Gaggenau Geräten direkt live aus Ihren Küchen.

Vereinbaren Sie eine telefonische Geräteberatung und wir klären Ihre Fragen zu Gaggenau Geräten ausführlich.

Das Gaggenau Team freut sich sehr darauf Sie bald wieder und vor allem in bester Gesundheit im Gaggenau Showroom München begrüßen zu dürfen.

Schließen